Auf diesen Klang können Sie sich verlassen.

Die PreSonus® Monitore der Eris-Serie werden weltweit von Toningenieuren eingesetzt, die auf eine detaillierte Klangwiedergabe angewiesen sind. Die Eris E3.5 bieten dieselbe Technologie wie die größeren Eris-Modelle und liefern einen hochwertigen Studiosound mit einem gleichmäßigen und präzisen Frequenzgang und eigenen sich für Gaming ebenso wie für die Videoproduktion zuhause. Dabei sind sie dank ihrer kompakten Abmessungen universell einsetzbar.

Tieftöner mit einem transparenteren Grundsound.

In allen Monitoren der Eris-Serie kommen Tieftöner mit Kompositmembran zum Einsatz. Dank der speziellen Webung und der Materialeigenschaften der 3,5" Woofer bieten die Eris 3.5 ein homogeneres Abstrahlverhalten im gesamten Frequenzspektrum, wodurch Laufzeitfehler in der Audiowiedergabe vermieden werden und ein klarer Gesamtsound entsteht.

Samtige Höhen und ein erweiterter „Sweet Spot“

Der Eris 3.5 ist mit einem Hochtöner mit Seidenkalotte bestückt, der für einen samtigen und akkuraten Klang sowie eine exakte Transienten- und Höhenwiedergabe sorgt. Die Konstruktion des Tweeters sorgt für ein breites Abstrahlverhalten und erweitert damit den optimalen Hörbereich („Sweet Spot“), sodass Sie sich im Hörfeld bewegen können, ohne dass Details verlorengehen.

Intuitive Bedienelemente.

Der Klang eines Lautsprechers hängt vom Aufstellungsort und den akustischen Gegebenheiten ab. Aus diesem Grund bieten die Eris E3.5 Aktive Medien- und Referenzlautsprecher einfach zu bedienende Klangregler für den oberen und unteren Frequenzbereich. Über den praktischen Lautstärkeregler auf der Vorderseite stellen Sie die Lautstärke des Lautsprechers und des integrierten Kopfhörerverstärkers ein. Allerdings sollten Sie diesen Regler vorsichtig bedienen: Der integrierte Verstärker liefert satte 25 Watt pro Seite und kann überraschend laut werden, wobei der Klang zu jeder Zeit transparent und präzise bleibt.

Anschlussoptionen für beliebige Line-Quellen.

Mit drei verschiedenen Audio-Eingängen können Sie Ihre Eris-Monitore problemlos über ein Mischpult, ein Audio-Interface, einen Media Player oder fast jede andere Line-Quelle ansteuern. Zum Anschluss von Line-Quellen bietet Eris E3.5 auf der Rückseite jeweils 6,35 mm TRS- und Cinch-Eingänge sowie einen unsymmetrischen Stereo-Line-Eingang für mobile Audiogeräte auf der Vorderseite. Damit sollten Sie fast jede Line-Quelle inklusive Ihrem Smartphone oder Tablet mit Ihren Eris-Lautsprechern verbinden können. Der pegelstarke und transparente Kopfhöreranschluss auf der Vorderseite ermöglicht das unauffällige Arbeiten, ohne dass die Nachbarn etwas mitbekommen.

Präzision – neu definiert.

Wie alle PreSonus Monitorlautsprecher bietet der Eris E3.5 ein konsistentes und präzises Abhörsignal mit dem besonders gleichmäßigen Frequenzgang, der die Eris Monitore weltweit so populär gemacht hat. Dank des kompakten und leistungsfähigen Designs empfehlen sie sich als ideale Lösung für Arbeitsplätze mit begrenztem Platzangebot.

Wie wäre es mit ein paar extra tiefen Bässen? Kombinieren Sie die kompakten Eris E3.5 Monitore mit dem leistungsstarken PreSonus Temblor® T8 Aktiv-Subwoofer zu einem echten Fullrange-Soundsystem, das fast überall Platz findet.

Testen Sie die Eris E3.5 jetzt bei Ihrem PreSonus Händler.

Erfahren Sie mehr über eine optimale Monitorkonfiguration für Ihre Mix-Umgebung.