Merkmale

Studio One Edition

Category

64 Bit Fließkommaverarbeitung für WAV-Aufnahme und -Export

64-bit floating-point WAV recording and export screenshot

Studio One® 5 bietet unter allen DAWs im Markt die höchste Auflösung für die Audioproduktion und das Mastering. Ab Version 5 unterstützt Studio One nun die WAV-Aufnahme im 64 Bit Fließkomma-Format, das für Audio-Interfaces mit einer Auflösung von 32 Bit empfohlene Aufnahmeformat. Mit dieser Format-Option liegt die maximale Aufnahme- und Verarbeitungspräzision nun…

Audio Clip Versions

Audio Clip Versions screenshot

New in Studio One 5.2, you can now create new versions of audio clips to add more creative freedom to clip-based editing. Use multiple versions of a clip that references the same audio file to try alternative edits with Melodyne, Bend Markers, or Gain Envelopes to dial in just the…

Autosave

Autosave screenshot

Studio One’s configurable Auto-save can be set to save your work as frequently as you would like—but it’s smart enough to not run a save during tracking or playback. And because it always uses cached plug-in data, it’s super-quick and unobtrusive. 

Backup and Archive

Backup and Archive screenshot

New in version 5.3, you can export Studio One Documents—Songs, Shows, and Projects—with all of their referenced media files to a Zip file for easy backup and sharing. In addition, all unused files in your Document are exempted from the exported Zip to keep it as small as possible.

You…

Drum Notation

Drum Notation screenshot

New in Studio One 5.2, drum notation can now be created in the Score View. The new drum map interface lets you add both the drum and note name to a corresponding notated pitch. A special preview window lets you drag each intended pitch up or down, plus add a…

Export multiple formats

Export multiple formats screenshot

The “Export Mixdown” window in Studio One 5.4 now has a list of available audio formats which can be exported in a single pass – without even requiring additional rendering time! Each format offers and remembers its own export settings.

With only a single format selected, switching formats is as easy…

Live Arranging

Live Arranging screenshot

Playing along with backing tracks is a great way to bring your studio sound to the stage or live stream, but it can restrict your creativity in the moment. Now you’re free to stay in the moment!

Studio One 5.2 adds the Arranger Track to the Show Page, letting you…

Live Chord Information

Live Chord Information screenshot

Never forget the next chord again….

Studio One 5.4’s new floating Chord Display can be set to show the current chord from the Chord Track, the input chord, or the currently selected chord in the editor. When showing chords from the Chord Track, the window shows both the current and…

Mischkonsole

Mix Console screenshot

Your mixing workflow is unique. Your mixing console should be too. That’s why Studio One® lets you resize the Mixer windows and faders with both narrow and wide views, compact and expanded inserts, and Send Views. Freely reorder channels or have Studio One organize the Mixer automatically. At any time…

Musical Symbols and Dynamics Processing

Musical Symbols and Dynamics Processing screenshot

Musical Symbols and Dynamics Processing were added to the Sound Variations editor in version 5.3, allowing composers to add symbols to their scores in a manner already familiar to them—and virtual instruments will respond with the appropriate performance articulations. Dynamics symbols are tied to MIDI velocity, with customizable values. 

Musical…

Native support for Apple Silicon (M1) processors

Native support for Apple Silicon (M1) processors screenshot

With Studio One 5.4, PreSonus introduces native support for M1-based Apple computers. Native mode for Studio One 5.4 offers additional CPU optimization for better overall CPU performance. To achieve optimal performance, Native mode requires all VST plug-ins, instruments, and hardware drivers to also provide Native support. To that end, nearly…

Performance View

Performance View screenshot

When you’re on stage, you have a lot of input taking your attention away from playing. That's why you rehearse until performance is second nature. That’s also why the Show Page provides Performance View, a streamlined, minimal interface that removes the features you only need during the rehearsal and configuration…

Plug-in Nap

Plug-in Nap screenshot

Studio One 5.4 introduces a new Plug-in Nap option that improves overall CPU performance by pausing processing for any plug-ins that are not currently passing audio. The status for each plug-in can be monitored in the updated Performance Monitor.

Plug-in Nap is automatically suspended when the plug-in window is opened.…

PreSonus Sphere Integration

PreSonus Sphere Integration screenshot

PreSonus Sphere’s streamlined, efficient workspaces make collaborating on projects and getting feedback on your mixes faster and easier than ever. Simply create a Workspace and invite your collaborators to join. Workspaces are accessible to anyone with a MyPreSonus account, whether they are PreSonus Sphere members or not. Stems and mixes…

Real-time Chord Display

Real-time Chord Display screenshot

A new Chord display in Studio One 5.4 has been added to the Note Editor inspector underneath the existing Input Chord display. This display has two states, depending on the context:

  • “Current Chord” shows the chord detected from notes at the current play position, as well as the next upcoming…

Safety Options

Safety Options screenshot

Let’s face it: crashes happen. And unfortunately, the larger your plug-in library grows, the more potential for an unstable plug-in to crash your session grows as well. 

Studio One 5.2 makes troubleshooting Song, Project and Shows with possibly crashing plug-ins easier by automatically launching the new Safety Options window the…

Sound Variations

Sound Variations screenshot

Studio One provides the next level in articulation support: Sound Variations. Sound Variations help you get the most out of the complex virtual instruments and orchestral libraries that are essential for modern composers.

The core of the new sound variations system is an extended mapping editor that provides tools for…

Splitter

Splitter screenshot

Splitter is a powerful mixing feature that lets you route multiple simultaneous audio effects on a single channel in a myriad of ways: serial, parallel, or split by channel or frequency band. With Studio One 5.2 using  Splitter is now easier than ever. Simply drag a new Splitter plug-in from…

Tablature

Tablature screenshot

Compose directly into Studio One using tablature, or instantly create tab printouts for your songs! New in Studio One 5.2, the Score Editor now offers options to compose in  Standard+TAB or Tablature Staff Types. 

Use Standard+TAB to show linked standard notation and tablature staves for the same instrument. Just need…

Acoustic Drum Kits and Loops

Acoustic Drum Kits and Loops screenshot

Lassen Sie sich von diesen in Studioqualität für Impact produzierten Sounds inspirieren, darunter ein mit Besen gespieltes, luftig klingendes Jazz-Kit, ein Retro-Rock-Kit aus den 70er Jahren und ein paar ausgefeilte Pop-Kits – jeweils mit und ohne räumlichen Hall.

Für verschiedene populäre Grooves stehen Audioloops auf Basis dieser Kits zur Verfügung.…

Fortschrittliche Audio-Editierung

Advanced Audio Editing screenshot

Mit Studio One® können Sie mit Ihrem Sound experimentieren, indem Sie alle Möglichkeiten zur nicht-destruktiven Bearbeitung und Verarbeitung mit unbegrenzten Undos nutzen. Hochwertiges Echtzeit-Timestretching mit Hintergrund-Rendering optimiert die Effizienz Ihrer CPU. Wechseln Sie zwischen mehreren Timestretching-Modi, um genau den gewünschten Effekt zu erzielen, einschließlich des neuen Resamplings nach dem Vorbild…

Fortschrittliche Gruppenfunktionen

Advanced Grouping screenshot

Wenn Sie mehr als eine einfache temporäre Gruppe benötigen, um mehrere Kanäle gleichzeitig auszusteuern, bietet Studio One® einen leistungsfähigen Ansatz zur Bearbeitung und Gruppierung von Mischungen. Gruppen können verschachtelt, benannt (ideal für Drums), eingefärbt und Tastaturkurzbefehlen zur Aktivierung/Deaktivierung zugewiesen werden. Darüber hinaus können Gruppen als Bearbeitungs- oder Mix-Gruppen definiert werden,…

Ampire

Ampire screenshot

Wenn Sie richtig losrocken möchten, ohne die Nachbarn zu stören, hat das Studio One® Ampire-Plug-In genau die richtigen Gitarren- und Bassverstärker für Sie im Angebot – und einiges mehr. Wir haben Auktionsplattformen und zwielichtige Pfandhäuser durchkämmt und uns fünf der beliebtesten klassischen Verstärker beschafft, die man von Millionen Hits kennt.…

Analog Delay

Analog Delay screenshot

Erzeugen Sie Echos mit abnehmender Klangqualität, Echos mit wechselndem Delay und wechselnder Tonhöhe sowie Retro-Flange- und Chorus-Effekte, mit denen Sie Ihrem Sound einen Vintage-Klangcharakter verleihen. Analog Delay emuliert ein klassisches analoges Eimerketten-Delay und verfügt über einen neuen, mit State Space modellierten Drive-Regler, um der Eingangsstufe eine natürliche analoge Sättigung hinzuzufügen.…

Unterstützung für ARA 2.0 (+ spezielle Plug-Ins)

ARA 2.0 support (+custom integration) screenshot

In Studio One® Professional ist das mit einem Technologie-Grammy ausgezeichnete Melodyne Essential bereits integriert, sodass Sie mit nur einer Taste auf die beste Pitch-Korrektur-Software der Welt zugreifen können. Geben Sie schrägen Vocals einen Schubser in die richtige Richtung, verleihen Sie Vocals eine neue Stimme oder Harmonien oder verwenden Sie die…

Arpeggiator

Arpeggiator screenshot

Der Arpeggiator wandelt Akkorde (aber auch Einzelnoten) in Arpeggios, also rhythmisch wiederholte Abfolgen der gehaltenen Noten um. Der Arpeggiator erzeugt wiederholt auf- oder absteigende, abwechselnd auf- und absteigende bzw. ab- und aufsteigende oder zufällige Notenfolgen. Mit dem Arpeggiator können Sie wiederholte Pattern ganzer Akkorde ausgeben oder Pattern, die der Notenfolge…

Arranger-Spur

Arranger Track screenshot

Die Erschaffung von Musik ist ein dynamischer, lebendiger Prozess. Arrangements ändern sich, Akkordfolgen werden umgestellt. Räume können sich für Soli öffnen oder schließen, um dem Song einen homogenen Klangeindruck zu verleihen. Manchmal kommt die Inspiration mitten in der Nacht und Ihre Kreativität verlangt nach völlig neuen Ansätzen. All das sind…

Artikulationen mit bearbeitbarer Tastensteuerung

Articulations and Key Switch Editing screenshot

Studio One® 5 bietet eine verbesserte Umschaltung von Artikulationen für Ihre bevorzugten Orchester-Bibliotheken und andere virtuelle Instrumente, um Ihnen mehr Klangvariationen und Steuerungsmöglichkeiten für die Performance zu geben. Die Artikulationstasten werden nun gefiltert und aus der Verarbeitung bei der Wiedergabe ausgeschlossen, sodass Sie die Vorteile der Note FX und der…

Autofilter

Autofilter screenshot

Erzeugen Sie mit Autofilter komplexe, tempo-synchronisierte, rhythmische Filter-Pattern und üppige -Sweeps. Autofilter verfügt über zwei Resonanzfilter mit acht wählbaren Filtermodi und ermöglicht die Modulation der Filter-Cutoff-Frequenzen und der Resonanz mit einem LFO über Standard-Wellenformen, einen 16-stufigen Sequenzer oder einen Hüllkurvenfolger. Mit der neuen, mit State Space modellierten Drive-Stufe können Sie…

Automatische Latenz-Kompensation

Automatic latency compensation screenshot

Studio One® kann die von einigen VST- und AU-Plug-ins erzeugte Latenz automatisch kompensieren. Dadurch ist es nicht notwendig, Spuren manuell abzugleichen, um dieses Verzögerung zu kompensieren: Ihre Spuren werden weiterhin perfekt synchron wiedergegeben, egal mit wie vielen Plug-Ins und Effekten Sie arbeiten.

Automation

Automation screenshot

In der Vergangenheit grenzte das Mischen zuweilen an eine artistische Einlage. Manchmal waren viele Hände am Mischpult nötig, um alle Änderungen an den Reglern, die Stummschaltung und Solos usw. vorzunehmen, um eine bestimmte Mischung zu erhalten. Mit der Automation ist es möglich, alle Misch-Aktionen ganz nach Ihren Wünschen aufzunehmen und…

Aux-Kanäle

Aux Channels screenshot

Entstauben Sie Ihren TX81Z! Ihre klassischen MIDI-Synths lassen sich nun genauso einfach in Ihre Digitalproduktionen einbinden wie virtuelle Instrumente. Mit dem Aux-Kanal wird ein neuer Kanaltyp vorgestellt, mit dem sich externe Audioquellen in den Studio One® Mixer einspeisen lassen, ohne dass Sie eine Audiospur erzeugen müssen, die Ihre Session-Planung über…

Beat Delay

Beat Delay screenshot

Erzeugen Sie pulsierende Pattern und komplexe Polyrhythmen mit Beat Delay, einem tempo-synchronisierbaren Delay-Plug-In mit optionaler Cross-Delay-Funktion und gefiltertem Feedback. Verwenden Sie diesen Effekt, um den rhythmischen Eindruck von Parts zu verändern, indem Sie Off-Beats oder räumliche Dopplungen und Slapback-Effekte hinzufügen.

Binaural Pan

Binaural Pan screenshot

Binaural Pan ist ein Panning-Effekt mit einer Phasenmanipulation, mit der Sie die wahrgenommene Breite von Stereosignalen von mono bis hin zum Doppelten der normalen Stereobreite verändern können. Arbeiten Sie mit Binaural Pan auf einer Stereospur, um die Stereobreite und das Panorama zu kontrollieren und überprüfen Sie mit dem Mono-Schalter die…

Bitcrusher

Bitcrusher screenshot

Der Bitcrusher kombiniert Effekte wie Overdrive, eine Bit-Tiefen-Reduktion, Downsampling und Clipping in einem einzigen Plug-In, das sich entsprechend perfekt für maximalen Audio-Missbrauch eignet. Die Bit-Tiefen-Reduktion und das Downsampling sind jeweils Effekte, die durch eine Reduktion der digitalen Auflösung entstehen, aber für einen ganz eigenen akustischen Effekt sorgen. In der Kombination…

Browser

Browser screenshot

Das einzigartige Browser-Fenster von Studio One® ist die zentrale Anlaufstelle für alle Ihre Instrumente, Effekte, Sample- und Loop-Bibliotheken, Song-Dateien und vieles mehr. Über den Browser greifen Sie auf alle Dateien zu, die mit Ihrem Projekt verknüpft sind, und können neue Loops, Sounds, Plug-Ins und Studio One-Upgrades kaufen. Dateien, Presets und…

Integrierter Shop

Built-in shop screenshot

Shop.presonus.com steht direkt über Ihren Studio One® Browser im Zugriff, sodass Sie Studio One nicht einmal mehr verlassen müssen, wenn Sie für eine Idee neue Sounds oder Plug-Ins benötigen. Die Inhalte können über die Wiedergabe von Audiodemos im Preview Player von Studio One vorgehört werden. Dank der neuen Navigationsleiste unterhalb…

Channel Strip

Channel Strip screenshot

Channel Strip kombiniert vier leistungsstarke Prozessoren in einem. Dazu gehören ein Hochpassfilter, ein Kompressor, ein Expander und ein parametrischer 3-Band EQ. Channel Strip verwendet optional eine automatische Pegelkorrektur für den EQ, um die Ausgangslautstärke an die Eingangslautstärke anzupassen. Arbeiten Sie mit dem Channel Strip auf jeder Mono- oder Stereospur, die…

Akkord-Spur und Harmoniebearbeitung

Chord Track and Harmonic Editing screenshot

Mit der Akkord-Spur in Studio One® 5 wird für Songwriter ein Traum wahr. Mit der inspirierenden Harmoniebearbeitung können Sie Akkordfolgen und- wechsel erzeugen, vorhören und verändern sowie komplexe durch einfache Akkorde ersetzen – selbst vorhandenen Parts lässt sich eine neue, bessere Akkord-Struktur überstülpen.

Die Akkord-Spur erkennt die Akkorde, die Sie…

Chorder

Chorder screenshot

Der intelligente Akkord-Generator Chorder ermöglicht das Triggern von Akkorden über einzelne Tasten. Sie können Akkord-Intervalle entweder manuell eingeben oder direkt über die Klaviatur einspielen. Sie können jeder Taste beliebige Akkorde zuweisen, oder ein bestimmtes Akkord-Intervall über mehrere Tasten spielen. Wählen Sie, über welchen Bereich der Tastatur Sie die Akkorde triggern…

Chorus

Chorus screenshot

Mit dem Studio One® Chorus-Plug-In können Sie Gitarren-, Gesangs- oder Synthesizer-Parts mit üppigen, modulierenden Texturen andicken. Wählen Sie eine Bearbeitung mit einer, zwei oder drei Chorus-Stimmen und richten Sie eine optionale Modulation der LFO-Verzögerungszeit sowie eine Steuerung der Stereobreite ein. Ganz gleich, ob Sie eine träumerische Gesangspassage oder ein Rush-typisches…

Clip-Gain-Hüllkurven

Clip Gain Envelopes screenshot

Die Lautstärke-Automationskurven eignen sich perfekt, um Audioabschnitte, die zu laut oder zu leise geraten sind, ohne Einsatz eines Kompressor- oder Limiter-Plug-Ins zu korrigieren. Um Abschnittspunkte hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf die Lautstärke-Automationskurve und ziehen den Punkt auf die gewünschte Position. Da sich Änderungen an der Clip-Lautstärke direkt auf die Wellenformdarstellung…

Comping

Comping screenshot

Die Comping-Werkzeuge in Studio One® machen aus der einst aufwändigen Zusammenstellung perfekter Takes einen einfachen, effizienten Vorgang, der auch noch Spaß macht. Richten Sie einfach ein paar Loop-Punkte ein und nehmen Sie Take für Take auf, ohne den Groove zu verlassen. Wenn Sie genug Layer angelegt haben, können Sie die…

Kompressor

Compressor screenshot

Kompressor ist ein voll ausgestatteter, RMS-basierter Mono-/Stereo-Kompressionsprozessor mit internem Sidechain-Filter, externer Sidechain-Anbindung, einer variablen Ratio von bis zu 20:1, optionaler Look-Ahead-Kompression und verlässlicher Darstellung des Pegels, der Pegelreduktion, der Kompressionskennlinie sowie des Schwellwerts. Verwenden Sie diesen Effekt, um den Dynamikbereich (oder z. B. Signalspitzen) von Signalen zurückzuregeln. Mit der einfach zu…

Konsole

Console screenshot

Studio One®’s Console is the core of mixing in Studio One and is designed to be instantly familiar and intuitive to anyone who has previously worked in audio. Signal flow is represented by an intuitive top-down architecture, as with an analog mixer, starting with input gain and polarity at the…

Console Shaper

Console Shaper screenshot

Console Shaper war das erste Plug-In, das für die Mix Engine FX Technologie in Studio One® entwickelt wurde. Durch den Einsatz modernster State-Space-Modeling-Technologie fängt Console Shaper den Charakter und die Persönlichkeit legendärer Analogkonsolen ein und geht dabei weit über virtuelle Kanalzüge und Mastering-Plug-Ins hinaus. Wenn Sie es in einem Buskanal…

Control Link

Control Link screenshot

Control Link ist ein innovatives System, um externe Hardware-Controller zur Steuerung Ihrer Konsole, Ihrer virtuellen Instrumente, Effekte und anderer Software-Parameter zu integrieren. In den meisten DAW-Anwendungen ist es möglich, externe Hardware-Geräte zur Steuerung von Software-Parametern zu verwenden. Darüber hinaus vereinfacht Control Link den Zuordnungsprozess, sodass Sie keine MIDI-Kenntnisse benötigen. Das…

Cue-Mischung

Cue Mix screenshot

Studio One® bietet ein leistungsfähiges natives Monitoring mit minimaler Latenz für Audioaufnahmen und virtuelle Instrumenten ohne Einbußen der Systemleistung. Das Hardware-Monitoring mit minimaler Latenz steht auch bei kompatiblen PreSonus® Audio-Interfaces wie dem Studio 1824c oder den Interfaces der Quantum-Series zur Verfügung.

Ganz gleich, ob Sie ein PreSonus-Interface mit integrierten Funktionen…

Benutzerdefinierbare Bedienoberfläche

Customizable User Interface screenshot

Die Studio One® Oberfläche mit ihrem einzelnen, frei skalierbaren Fenster wurde so konzipiert, dass jede wichtige Funktion im selben Fenster Platz findet, ohne dass es sich überladen oder zu voll anfühlt. Wenn Sie mit mehreren Bildschirmen arbeiten, können Sie die Edit-Ansichten, die Mix-Konsole und andere Elemente aus Studio One herauslösen…

Drag-and-Drop

Drag-and-Drop screenshot

Das einzigartig intuitive Design von Studio One® basiert auf der konsequenten Nutzung von Drag-and-Drop. Dies betrifft nicht nur das bloße Verschieben von Objekten auf der Zeitachse – in Studio One lässt sich fast jede Aktion per Drag-and-Drop ausführen. Ziehen Sie Audioloops aus dem Browser in das Arranger-Fenster, um automatisch eine Audiospur…

Dropout-Schutz für Niedriglatenz-Monitoring

Dropout Protection for Low-Latency Monitoring screenshot

Seien wir ehrlich: Computer sind nicht gerade billig und Sie möchten die bezahlte Rechenleistung auch nutzen. Aus diesem Grund bietet Studio One® eine dynamische Multi-Core-Optimierung für Plug-Ins, Instrumente und die gesamte Audio-Engine.

Wenn Sie mit vielen Audiospuren und virtuellen Instrumenten arbeiten, stoßen Sie eventuell an die Grenzen der Rechnerleistung. In…

Drum-Editor

Drum Editor screenshot

Studio One® 5 verfügt über eine innovative, optimierte Drum-Ansicht, mit der Sie Schlagzeug-Parts so schnell bearbeiten können wie Sie denken. Mit der Drum-Ansicht können Sie Tonhöhenbereiche nach einem Instrument benennen und jeden Bereich, der nicht für Drum-Noten genutzt wird, mit einem Klick ausblenden: So sorgen Sie für eine viel aufgeräumtere…

Dual Pan

Dual Pan screenshot

Dual Pan ist ein variabler Stereopanorama-Effekt mit steuerbarer Input-Balance, 5 wählbaren Pan-Law-Optionen und unabhängigem Links-Rechts-Panning. Wenn Sie eine granulare Steuerung für Ihr Stereobild benötigen, ist Dual Pan genau Ihr Ding.

Einfaches Sidechaining

Easy Sidechain Routing screenshot

Jedes Dynamik-Plug-In der Studio One® Native Effects verfügt über ein einfaches Sidechain-Routing, sodass Sie den gewünschten Effekt ohne unnötiges Routing-Kopfzerbrechen realisieren können. Das Sidechain-Routing zu und von dem Plug-In kann dabei mit einem Mausklick eingerichtet werden.

Editierbare Ordnerspuren

Editable Folder Tracks screenshot

Eine aufgeräumte Arrange-Ansicht ist entscheidend für den Workflow, und dabei werden traditionell auch gerne Ordnerspuren eingesetzt. Die Ordnerspuren in Studio One® verfügen zudem über Funktionalitäten in den Bereichen Gruppierung und Bus-Routing, die das Editieren und Mischen vereinfachen.

Um eine bestehende Spur zu einem Ordner hinzufügen, ziehen Sie diese Spur einfach…

Electronic Audioloops

Electronic Audioloops screenshot

Hier finden Sie Electronic Audioloops (kein MIDI) für das (Um-)Arrangieren, Zerschneiden und Individualisieren, die Ihre Lautsprecher richtig durchschütteln. Zusätzlich erhalten Sie EDM-Loops und -Phrasen, FM-Synths, Drums, Gitarren, Basslinien, Lead-Arpeggios und vieles mehr, jeweils mit Tonart und Tempo gekennzeichnet, in einer Handvoll zeitloser Stile, sowie einiges abgedrehtes Zeug wie zerhackte Klaviere,…

Electronic Kits and Musicloops

Electronic Kits and Musicloops screenshot

Mit diesen professionell produzierten Akkordfolgen (in mehreren Tonarten), Bass-Loops, Orgelphrasen und sogar vollständigen Mixes können Sie sofort Musik produzieren. Alle Daten liegen in dem proprietären Musicloop-Format von Studio One® vor, das gleichermaßen für MIDI- wie Instrumentendaten ausgelegt ist.

Event-basierte Effekte

Event-based Effects screenshot

Haben Sie keine Lust mehr, den Bypass in einem eingeschliffenen Plug-In zu automatisieren? Geht uns genauso, weshalb wir den schnellen und unkomplizierten Einsatz von Event-basierten Effekten vorgesehen haben. Ziehen Sie einen beliebigen Effekt oder ein Effekt-Preset einfach bei gehaltener Alt/Opt-Taste aus dem Studio One® Browser auf ein beliebiges Event auf…

Exchange

Exchange screenshot

Bei PreSonus® Exchange können Studio One® Anwender gemeinsam genutzte Studio-One-Inhalte aus unserer unerreichten User-Community durchsuchen, herunterladen, vorhören und in der Vorschau anzeigen sowie Inhalte hochladen und Inhalte von anderen Benutzern bewerten. Zudem steht Ihnen dort eine öffentliche Homepage zur Verfügung, auf der Ihre Beiträge für alle sichtbar veröffentlicht werden. Mit…

Expander

Expander screenshot

Der Expander ist ein vollständig variabler Abwärts- oder Aufwärtsexpander mit Range-Steuerung und einem Sidechain, einschließlich eines Sidechain-Filters mit variablem Tief- und Hochpass. Arbeiten Sie mit dem Expander, um den Pegel ungewollter Geräusche oder Übersprechen von anderen Quellen in das gewünschte Signal zu verringern oder den dynamischen Bereich eines komprimierten Signals…

Erweiterte Effekt-Chains

Extended FX Chains screenshot

Erweitern Sie Ihre Klangpalette und entdecken Sie mit den erweiterten Effekt-Chains, einem schnellen und leistungsstarken Werkzeug für das Sound-Design, neues Leben in Ihrer alten Plug-In-Sammlung. Nutzen Sie das Splitter-Werkzeug und nutzen Sie eine riesige Palette an Routingoptionen für mehrere Audioeffekte gleichzeitig: in Reihe, parallel oder nach Kanal bzw. Frequenzbereich getrennt.…

Fat Channel XT

Fat Channel XT screenshot

Der ursprünglich für die integrierte Kompatibilität zwischen Studio One® und StudioLive®-Mixern entwickelte Fat Channel XT stellt preisgekrönte StudioLive-Prozessoren und State-Space-Emulationen von Vintage-EQs und -Kompressoren für die DAW Ihrer Wahl zur Verfügung. Fat Channel XT wurde als ultimativer Kanalzug für jeden Eingang oder Bus konzipiert und verfügt über einen variablen Hochpassfilter,…

Flanger

Flanger screenshot

Der Flanger erzeugt räumliche Tiefen, Wirbel, Timbreverschiebungen und perkussive Effekte. Ein Flanger empfiehlt sich für den Einsatz auf Gitarrenspuren, um interessante Verschiebungen im Timbre und der Klangfarbe zu erzielen. Er kann außerdem dazu beitragen, üppige Synthesizer-Sounds zu erzeugen.

Der Flanger arbeitet, indem er ein Audiosignal in zwei identische Signale trennt…

Gate

Gate screenshot

Das Gate ist ein Noise-Gate-Prozessor mit einem Range-Regler. Es bietet einen Sidechain mit internen, variablen Hoch- und Tiefpassfiltern. Mit Gate können Sie unerwünschte Nebengeräusche oder leise Passagen eliminieren. Alternativ können Sie es kreativ einsetzen, um den Pegel einer Quelle über eine andere zu steuern – ideal für die Erzeugung rhythmischer…

Groove Delay

Groove Delay screenshot

Groove Delay ist ein temposynchronisiertes Vierfach-Tap-Delay mit variablen Resonanz-Filtern und einem unabhängigen Beat-Raster. Arbeiten Sie mit Groove Delay, um temposynchronisierte Verzögerungsmuster zu erstellen – von einfachen Unterteilungen bis hin zu sich komplex entwickelnden Grooves oder Granulareffekten. Über zwei X/Y-Raster können Sie die Cutoff-, Resonanz- und Bandpass-Filter steuern, indem Sie einfach…

Groove Extraction

Groove Extraction screenshot

Die Groove-Extraktion ist eine ebenso leistungsfähige wie anwenderfreundliche Funktion. Bringen Sie schlampige Performances durch Ziehen und Ablegen eines Referenz-Parts im Groove-Panel auf den Punkt: Die verbleibenden Parts werden dann auf Basis des Timings im Quell-Part quantisiert. Jedes Audio- oder MIDI-Event kann mit Hilfe eines aus einem anderen Event extrahierten Grooves…

Hochauflösende Grafikdarstellung

High-DPI Graphics screenshot

Studio One® bietet Ihnen weit mehr als eine „hübsche“ Oberfläche – vielmehr haben Sie die Flexibilität, den Look Ihrem Geschmack oder unterschiedlichen Arbeitsumgebungen anzupassen. Wir möchten, dass Sie mit Studio One immer Spaß haben, egal ob Sie das Programm auf einem kleinen Notebook oder einem 5K-Display inklusive Multi-Monitor-Setups (wir haben…

Hochauflösende Notenbearbeitung

High-Resolution Note Editing screenshot

Studio One® arbeitet mit all Ihren gewohnten Standard-MIDI-Geräten – vom Controller bis hin zu Klangerzeugern – zusammen. Sobald die MIDI-Daten in Studio One erfasst sind, werden sie in ein internes, hochauflösendes 32 Bit Datenformat gewandelt und unterstützen damit das hochauflösende MIDI 2.0 Format. Das heißt, mit Studio One gibt es unter…

Impact XT

Impact XT screenshot

Impact XT ist eine vollständige Beat- und Rhythmus-Produktionsumgebung, die nahtlos mit dem ATOM-Pad-Controller zusammenarbeitet. Erzeugen Sie vollständige Arrangements in einer einzigen Impact-XT-Instanz, indem Sie Loops wiedergeben, die sich über echtzeitfähiges Timestretching, die Beat-Quantisierung und synchronisierte Laufwerksfunktionen auf Ihren Song synchronisieren. Sie erhalten acht Layer mit jeweils 16 Pads pro Layer.…

Impact XT Core-Bibliothek

Impact XT Core Library screenshot

Impact XT ist mehr als nur eine Rhythmus-Maschine: Vielmehr eignet sich dieser Prozessor auch für melodische Anwendungen – und dieses Bundle aus Impact XT-Sounds beweist das durch die Nutzung des proprietären Musicloop-Formats von Studio One®. Ziehen Sie einen Musicloop aus der Impact XT Core Library per Drag-and-Drop aus dem Browser…

Input Filter

Input Filter screenshot

Mit dem Input Filter können Sie eingehende Noten herausfiltern, bevor diese an Ihrem Instrument oder MIDI-Gerät anliegen. Sie können einen Bereich erlaubter Tonhöhen sowie erlaubte Velocities für die Noten angeben und alle Noten außerhalb dieser Bereiche stummschalten.

Input-Mixer

Input Mixer screenshot

Mit dem Input Mixer können Sie Audiosignale steuern und verarbeiten, bevor Sie aufgenommen werden. Dazu gehört die Verarbeitung mit virtuellen Effekt-Plug-Ins sowie mit den internen, DSP-basierten Effekten der PreSonus® Studio 192 Audio-Interfaces und der StudioLive® Series III Mixer.

Die Input-Kanal-Mixer-Sektion stellt nun ein fernsteuerbares Hardware- und softwarebasiertes Input Gain sowie…

Inspektor

Inspector screenshot

Die Spur- und Event-Inspektor-Ansichten bieten Ihnen schnellen Zugriff auf wichtige Parameter und Funktionen für jede Spur und jedes Ereignis, ohne den Mixer oder andere Fenster öffnen zu müssen. Wählen Sie z. B: den Timestretching-Modus für jede Spur individuell aus. Oder stellen Sie einige Spuren so ein, dass sie z. B. der Akkordspur…

IR Maker

IR Maker screenshot

IR Maker ist ein Werkzeug, mit dem Sie Ihre eigenen Impulsantworten zur Verwendung mit dem PreSonus® OpenAIR-Plug-In und dem Cabinet-Bereich von AmpireXT und jeder anderen Host-/IR-Leseanwendung erstellen können. Nehmen Sie die Ambience in Ihren bevorzugten realen Räumen für den späteren Einsatz in Studio One® auf. IR Maker bietet zudem eine…

Tastaturbefehle

Keyboard Shortcuts screenshot

Studio One® enthält anpassbare Tastaturbefehle, mit denen Sie Ihren Arbeitsablauf beschleunigen können, indem Sie wichtige und häufig verwendete Befehle direkt per Tastendruck ausführen. Zudem können Sie die Bedienelemente in Studio One denselben Befehlen zuweisen wie in Pro Tools, Cubase, Logic oder Sonar – das ist insbesondere hilfreich, wenn Sie häufig…

Layer und Takes

Layers and Takes screenshot

With Studio One’s Layers and Takes, you’ll let music drive your performance instead of perfectionism. Simply set a couple of loop points and activate Studio One’s Record Takes to Layers option, and just jam. Each pass through the loop will record your performance to a new layer. Repeat your performance…

Level Meter

Level Meter screenshot

Das Plug-In Level Meter ist ein Pegelmesser, der sich entweder horizontal oder vertikal in beliebiger Größe ausrichten lässt. Wählen Sie zwischen den Modi Peak/RMS, K-20, K-14, und K-12, passen Sie die RMS- und Hold-Dauer an, aktivieren Sie die Korrelationsanzeige und verwenden Sie auf Wunsch ein True-Peak-Metering. Packen Sie Level Meter…

Limiter2

Limiter2 screenshot

Limiter2 ist ein Brickwall-Limiter mit optionalen K-System-Pegelanzeigen. Arbeiten Sie mit dem Limiter, um zu verhindern, dass Ihr Ausgangssignal übersteuert wird, oder zur Maximierung von Audiomaterial mit vielen kurzen Pegelspitzen. Limiter2 wurde im Rahmen von Studio One® 5 grundlegend überarbeitet und bietet nun drei Attack-Geschwindigkeiten und zwei verschiedene Modi zur Steuerung…

Abhör-Bus

Listen Bus screenshot

Ein neuer Abhörbus verleiht der Konsole in Studio One® 5 mehr Flexibilität. Mit Hilfe des Abhörbusses steht Ihnen nun ein vom Hauptausgang unabhängiger Abgriff für den Regieraum zur Verfügung. Wenn er aktiv ist, werden sologeschaltete Signale auf den Abhörbus gespeist, während die Gesamtmischung weiterhin über die Hauptausgänge ausgegeben wird. Die…

Makro-Steuerung

Macro Controls screenshot

Um die Bearbeitung der vielen Sound-Optionen von Studio One® zu vereinfachen, bietet jeder Kanal der Konsole und jedes Multi-Instrument ein Makro-Bedienfeld mit acht Reglern und Schaltflächen, die den wichtigsten Instrument- oder Effekt-Parametern zugewiesen werden können. Diese Makro-Controller können umgekehrt Ihrem bevorzugten MIDI-Controller zugewiesen werden, sodass Sie Ihre Sounds mit physikalischen…

Mai Tai

Mai Tai screenshot

Als polyphoner analoger Modeling-Synthesizer mit einer ansprechenden Oberfläche erzeugt Mai Tai Sounds, die ihren Charakter mit drastischen Morphing-Effekten verändern können und einzigartige Klangfarben erzeugen. Sein Multimode-Filter erzeugt die ganze Sound-Palette von Vintage Analog bis hin zu modernen „Zero-Delay-Filtern“. Die Oszillatoren und LFOs von Mai Tai bieten einen Free-Run-Modus wie ein…

Markerspur

Marker Track screenshot

Wenn Sie schnell durch Ihren Song navigieren müssen, bringt Sie die Markerspur schnell an die gewünschte Position. Fixieren Sie Marker an ihrer Takt- und Beat-Position, damit Ihre Marker unabhängig von Tempoänderungen an Ort und Stelle bleiben. Passen Sie Markernamen an, exportieren Sie das Audiomaterial zwischen Markern, erstellen Sie Arranger-Abschnitte aus…

Mastering-Werkzeuge

Mastering Tools screenshot

Die Plug-Ins in Studio One® erlauben schließlich die finale Bearbeitung mit EQ-, Dynamik- sowie Imaging-Prozessoren, die den entscheidenden Unterschied zwischen „guten“ und „fantastischen“ Tracks ausmachen können. Darüber hinaus stehen hier Tools für die Spektralanalyse, ein K-System- oder EBU-Metering, ein Phasenmeter, eine erweiterbare Pegelanzeige und ein Oszilloskop zur Verfügung, die eine…

Melodyne Essentials

Melodyne Essentials screenshot

Dank unserer Partnerschaft mit Celemony können wir Ihnen die Grammy-prämierte Anwendung Melodyne zur Verfügung stellen: das aktuell leistungsfähigste Werkzeug zur Bearbeitung von Zeit- und Tonhöhenparametern. Melodyne ist eng in Studio One® integriert und Studio One Artist wird mit Celemony Melodyne Trial ausgeliefert, während Studio One Professional bereits eine volle Lizenz…

Mix Engine FX

Mix Engine FX screenshot

Auch wenn wir stolz auf die kristallklare Klangqualität der 64 Bit Fließkomma-Mix-Engine von Studio One® sind, wohnt der analogen Signalverarbeitung unbestreitbar ein gewisser Zauber inne – man braucht sich nur einmal bei eBay umzusehen, was die Leute dafür zu zahlen bereit sind.

Warum soll man so viel Geld für sperrige, halb…

Mixer-Szenen

Mixer Scenes screenshot

Nutzen Sie Mixer-Szenen, um die Einstellungen der gesamten Konsole, bestimmter Sektionen oder einzelner Kanäle zu speichern und zu laden. Mixer-Szenen sind vollständige Momentaufnahmen Ihrer Konsoleneinstellungen, die sich zu jeder Zeit erstellen und wieder laden lassen. Alternativ können Sie über die Filtereinstellungen einzelne Parameter wie Panning, Mute-Status, Inserts, Sends, Cue-Mix-Einstellungen, Eingangsparameter…

Mixtool

Mixtool screenshot

Mixtool verfügt über häufig verwendete Hilfsmittel für Spuren, einschließlich einer Gain-Steuerung, einer unabhängigen Phasenumkehrung für den linken und rechten Kanal, Austausch des linken und rechten Kanals und einer Mitte-Seite-Umwandlung von Stereosignalen. Verwenden Sie Mixtool beim Umkehren von Kanälen, um Phasenauslöschungen und Korrelationsprobleme zu korrigieren und um zusätzliche Trim-Möglichkeiten für die…

MixVerb®

MixVerb® screenshot

MixVerb® ist ein einfacher, aber dennoch wirkungsvoller Reverb-Effekt, der als Insert auf Mono- oder Stereospuren verwendet werden kann. MixVerb verfügt sowohl über eine einstellbare Raumgröße, ein Predelay und einen Damping-Parameter als auch über ein einstellbares Gate sowie eine regelbare Stereobreite. Mit seiner Hilfe fügen Sie jedem Signal den richtigen Anteil…

Mojito

Mojito screenshot

Mojito ist ein monophoner, subtraktiver Synthesizer mit integrierten Effekten, der eine breite Klangpalette von resonanten Basslinien bis hin zu Funky Leads liefert. Mojito bietet obertonreiche Rechteck- und Sägezahnwellenformen, die durch einen resonanten Tiefpassfilter mit 24 dB/Oktave nach analogem Vorbild geführt werden, der sich wahlweise einzeln oder in Kombination aller Parameter über…

MTC/MMC-Synchronisierung

MTC/MMC Synchronization screenshot

Studio One® 5 kann nun wahlweise als MTC-Master oder MTC-Slave betrieben werden, um Projekte in Studio One wahlweise externem Timecode folgen zu lassen oder diesen selbst zu generieren. MIDI-Timecode und MIDI Machine Control kann dann unabhängig für beliebige MIDI-Quellen bzw. -Ziele eingerichtet werden.

Hinweis: Für eine Umwandlung von externem SMPTE…

Multi-Instrumente

Multi Instruments screenshot

Bei Multi-Instrumenten können Sie mehrere Synths und Instrumente (als Layer oder Klaviatur-Splits) auf einer einzigen Instrumentenspur anlegen und sie wie ein einziges Instrument aufnehmen, editieren und spielen. Ein Multi-Instrument bietet nicht nur volle Kontrolle über die Tastatur- und Velocity-Zonen, sondern auch leistungsstarke Routing-Optionen mit Note FX.

Ein vollständig anpassbarer Makro-Bereich…

Multiband Dynamics

Multiband Dynamics screenshot

Multiband Dynamics ist ein Kompressor/Expander, der über fünf vollständig unabhängige Kompressions-/Expansionsbänder, die optional gemeinsam gesteuert werden können, sowie über Multiband-Pegel-Anzeigen verfügt. Mit Multiband Dynamics können Sie unerwünschte Signale oder Bandrauschen reduzieren oder auch bestimmte Instrumente verstärken oder begrenzen. Multiband Dynamics eignet sich besonders für die Mastering-Kompression einer gesamten Mischung und…

Mehrspurbearbeitung für Drums

Multitrack Drum Editing screenshot

Für die mehrspurige Bearbeitung von Drums hat Studio One® eine umfassende Bibliothek an Werkzeugen und Features im Gepäck, inklusive Gruppen, Guide-Spuren, einer Transienten-Erkennung und verschiedenen Schnitt- und Timestretching-Funktionen, die alle innerhalb der praktischen Audio-Bend-Leiste angeordnet sind. Sie haben praktisch immer Ihren persönlichen Rhythmus-Detektiv dabei.

Sobald Sie Ihre Methode zur Drum-Bearbeitung…

Noten-Aktionen

Note Actions screenshot

Die Bearbeitungsfunktionen für Noten sind nun fester Bestandteil der MIDI-Bearbeitung in Studio One®. Das Noten-Aktionsmenü bietet schnelle und intuitive Funktionen für die Editierung und Komposition sowie kreative Optionen zur Notenbearbeitung in Instrumentenspuren wie zufällige Notenverteilung, mit Noten füllen, Noten spiegeln und vieles mehr. Alle Funktionen können Tastaturbefehlen zugewiesen und in…

Note Controller

Note Controller Support screenshot

Studio One® 5 unterstützt jetzt Note Controller, die ausdrucksvollere Performances mit virtuellen Instrumenten und Orchester-Bibliotheken ermöglichen. Note Controller wirken sich auf einzelne Noten aus, bei Bedarf auch auf mehrere Parameter gleichzeitig. Wenn Sie eine beliebige Note auswählen, werden die Daten des Note Controllers automatisch in einer eigenen Spur angezeigt, wo…

Noten-Editor

Note Editor screenshot

Der Noteneditor in der Piano-Ansicht von Studio One® ist jedem, der schon einmal mit MIDI gearbeitet hat, sofort vertraut – und denjenigen, die noch nicht mit MIDI gearbeitet haben, empfinden ihn als vollkommen intuitiv. Mit einem MIDI-Controller können Noten auf herkömmliche Weise oder über den Step-Eingabe-Modus eingegeben werden. Gleichzeitig unterstützen…

Note FX

Note FX screenshot

Note FX erweitern Ihre virtuelle Instrumentensammlung um eine neue kreative Ebene, da diese auf die Notendaten Ihrer virtuellen Instrumente angewandt werden und nicht auf das Audio-Ausgangssignal.

Arpeggiator (nur Professional). Mit seinen verschiedenen Modi bietet der Arpeggiator nahezu grenzenlose Klangoptionen. Folgende Modi stehen zur Verfügung: Pattern-Modus mit individuell einstellbarer Velocity und…

Notenwiederholung

Note Repeat screenshot

Die Notenwiederholung ist von jedem MIDI-Controller aus fernsteuerbar und im Aufnahme-Panel mit einer eigenen Sektion vertreten, in der Sie die Funktion selbst aktivieren/deaktivieren, schnell zwischen verschiedenen Notenwerten wechseln und die Option „Noten löschen“ aktivieren/deaktivieren können. Stellen Sie zudem die Gate-Zeit für Noten ein und verwenden Sie Key- oder Poly-Pressure zur…

Notion®-Integration

Notion® Integration screenshot

Wenn Sie schon einmal gleichzeitig mit mehreren PreSonus ® Geräten gearbeitet haben, wissen Sie, dass unsere Produkte für die Zusammenarbeit entwickelt wurden. Auch unsere Software ist auf diese nahtlose Integration ausgelegt. Notendaten von einer oder mehreren in Studio One ® erstellten Instrumentenspuren können einfach an Notion® gesendet werden, um Leadsheets…

OpenAIR

OpenAIR screenshot

OpenAIR ist ein hocheffizienter Faltungshall, der Impulsantworten (IR = Impulse Response) von realen Räumen oder Hallgeräte-Klassikern nutzen kann, um extrem realistische Halleffekte zu erzielen. Verwenden Sie OpenAir, um Ihren Aufnahmen einen üppigen Hall hinzuzufügen, und passen Sie Ihren Sound mit dem integrierten 4-Band EQ an. Erstellen Sie mit dem IR…

Pattern

Patterns screenshot

Step-Sequenzer wurden traditionell als eigenständige Programme oder zumindest als separates Fenster auf dem Host ausgeführt. Studio One® verfolgt hier einen neuen Ansatz, indem es das Step-Sequencing, ähnlich wie Instrumenten- und Audioparts, als eigenständigen Part behandelt, der sich ebenso einfach bearbeiten lässt. Pattern eignen sich perfekt für die schrittweise Eingabe und für…

Effektboard

Pedalboard screenshot

Das Effektboard-Plug-In enthält dieselben modellierten Effektpedale wie Ampire, nur ohne Verstärker und Lautsprecherboxen. Bei fünf der 13 Bodeneffekte aus dem Ampire Effektboard kam dieselbe „nerdige“ State-Space-Modeling-Technologie zum Einsatz, die auch unser Amp-Modeling möglich gemacht hat. So ist das Effektboard auch als eigenständiges Plug-In für Nicht-Gitarristen verfügbar, die ihren Gesang oder…

Phasen-Anzeige

Phase Meter screenshot

Die Phasen-Anzeige hilft Ihnen bei der Beurteilung der Monokompatibilität von Stereosignalen. Diese Anzeige besteht aus einem großen Goniometer in der Mitte und einem Korrelationsgradmesser am unteren Rand. Das Goniometer zeigt die Links/Rechts-Kanalamplitude entlang mehrerer Achsen an. Der Korrelationsmesser zeigt einen Durchschnitt der Phasenverhältnisse im Audiosignal an.

Phaser

Phaser screenshot

Der unverkennbare an- und absteigende Klangeffekt des Phasers ist zwar erstmals von Gitarristen der 1970er-Jahre bekannt gemacht worden, funktioniert aber mit fast jedem anderen Signal ebenso gut – ob mit Synths, Drum-Overheads oder sogar Vocals.

Im Phaser wird das Eingangssignal über eine einstellbare Anzahl von in Serie geschalteten (sich gegenseitig…

Pipeline XT

Pipeline XT screenshot

Mit dem einzigartigen Pipeline XT Plug-In von Studio One® Professional können Sie Ihre innig geliebten Vintage-Effekte und klassischen Analogprozessoren genauso einfach einsetzen wie herkömmliche Software-Plug-Ins. Das integrierte Latenz-Management ermöglicht dabei den Einsatz beliebiger Kombinationen aus Plug-Ins und Hardware-Effekten. Sie können Ihren RE-501 also ruhig wieder aus der Vitrine holen!

Pipeline…

Plug-in Manager

Plug-in Manager screenshot

Die Verwaltung großer Bibliotheken mit Plug-Ins und virtuellen Instrumenten wird in Studio One© schneller und einfacher gelöst als je zuvor. Der neue Plug-In-Manager vereint alle Tools zur Verwaltung großer Systeme an einem Ort. Das Ausblenden doppelter Plug-Ins oder Entfernen einzelner Plug-Ins aus der Blacklist erfordert nur ein paar Klicks.

Podcast-Makros und -Vorlagen

Podcast Macros and Templates screenshot

Podcaster und Voice-Over-Produzenten werden sich freuen, dass wir in Studio One© eine neue Podcast-Produktionsvorlage hinzugefügt haben – aber das ist noch nicht alles. Wir haben auch eine Seite mit einer neuen Makro-Werkzeugleiste mit speziell auf die Bedürfnisse von Podcast- und Hörbuchproduzenten zugeschnittenen Makros und Befehlen hinzugefügt.

Pre-Record

Pre-Record screenshot

Die Aufnahme neuer Takes funktioniert in Studio One© schnell und einfach. Dank des Pre-Record-Modus verpassen Sie keinen einzigen Ton. Bei Mehrspuraufnahmen können Sie neue Spuren mit aufeinander folgenden I/O-Zuweisungen erstellen und aufnahmebereit schalten, mehrere MIDI-Geräte parallel auf verschiedene Instrumente routen und für alle Musiker individuelle Click-Einstellungen und Monitormischungen konfigurieren. Für…

Presence XT

Presence XT screenshot

Presence XT ist ein leistungsstarker polyphoner Sample-Player mit einer vielschichtigen Multi-Sample- und Layer-Architektur und integrierten Synth-Funktionen wie Filtern, Hüllkurven, LFOs und Effekten. Presence XT bietet zudem eine Umschaltung für Artikulationen über die Klaviatur sowie eine umfangreiche Skript-Steuerung für nuancierte, lebendige Sounds. Beispielsweise lassen sich bei vielen Gitarren und Bässen Bundgeräusche…

Presence XT Core-Bibliothek

Presence XT core library screenshot

Diese Bibliothek umfasst eine Vielzahl von Instrumenten für den robusten Sampler von Studio One®. Versorgen Sie sich mit klassischen Keyboard- und Percussion-Sounds, serviert mit einer Fülle von überraschend vielseitigen und ausdrucksstarken Streichern, Holz- und Blechblasinstrumenten. Gitarren und Bässe sowie mehrere Chor-Stimmen von „ooh“ bis „aah“ runden das Angebot ab.

Viele…

Prime Selection Loops and Sounds

Prime Selection Loops and Sounds screenshot

Diese „Greatest Hits“-Sammlung aus vielen unserer Erweiterungen und Loop-Pakete wurde speziell für Anwender von Studio One® Prime zusammengestellt. Sie erhalten einen Baukasten mit 10 Mehrspur-Loops, die Sie entweder in der Komplettmischung genießen oder mit Hilfe der einzelnen Instrumentenspuren für eigene Arrangements nutzen können. Erschaffen Sie etwas Neues aus diesem kostenlosen…

Pro EQ2

Pro EQ2 screenshot

Pro EQ2 ist ein parametrischer 7-Band Equalizer mit optionaler Spektralanzeige, einstellbaren Hochpass-, Tiefpass-, Niederfrequenz- und Hochfrequenz-Multimode-Filtern und einer zuschaltbaren Auto-Output-Gain-Einstellung. Setzen Sie Pro EQ in einer beliebigen Mono- oder Stereospur ein, um Signale mit hoher Präzision zu entzerren.

Das grundlegende Pro EQ Plug-In wurde in Studio One® 5 um mehrere…

Producer Loops and Kits

Producer Loops and Kits screenshot

Diese leckere Probierplatte mit Loops und Impact XT Kits von drei der besten Sample- und Loop-Entwickler der Branche – Big Fish Audio, Sample Magic und MVP Loops – umfasst von Basslinien über Synth-Leads bis hin zu Flöten-Loops alles, was Sie für die Produktion von EDM- und Hip-Hop-Tracks benötigen. Sie erhalten…

Projektseite

Project Page screenshot

Studio One® Professional ist die einzige DAW, mit der sich Songs und Stems mit fertig gemischten Projekten kombinieren lassen. Übertragen Sie Ihre Studio One® Mischungen oder gemischten Stems für das Mastering auf die Projektseite: Wenn Sie dann doch noch etwas ändern möchten, springen Sie einfach zurück zum Song. Der überarbeitete…

Veröffentlichung und Vertrieb

Publication and distribution screenshot

Wenn das Projekt reif für die Veröffentlichung ist, haben Sie mit Studio One® alles im Griff: DDP-Export für Kopierwerke, Brennen von Red-Book-CDs, Anlage von Disk-Images und digitale Veröffentlichung in verschiedenen Formaten. Laden Sie das Album als Backup und zur gemeinsamen Bearbeitung auf PreSonus® Sphere hoch oder verwenden Sie die integrierte…

RedlightDist™

RedlightDist™ screenshot

RedlightDist® erfreut sich bei den Anwendern seit Studio One® Version 1 großer Beliebtheit als bissige, analoge Verzerrungssimulation. Bearbeiten Sie Ihr Audiomaterial in bis zu drei Stufen mit Röhren-, Transistor- und Operationsverstärkern sowie Fuzz, um je nach Bedarf ein wenig Zerre oder das volle Distortion-Brett hinzuzufügen. Ein interner Filter bietet noch…

Repeater

Repeater screenshot

Der Repeater macht seinem Namen alle Ehre: Er erzeugt rhythmische Wiederholungen der gespielten Noten. Diese Wiederholungen können dabei entweder als einfache Kopien der eingehenden Noten oder mit geänderter Lautstärke, Gate-Dauer und Tonhöhe ausgegeben werden.

Retrospective Record

Retrospective Record screenshot

Die Inspiration nimmt keine Rücksicht darauf, ob die Aufnahme gerade läuft oder nicht. Mit der Retrospektiv-Aufnahme geht keine Idee, kein perfekter Lauf und kein Ohrwurm mehr verloren. Sobald Sie eine Instrumentenspur aktiviert haben, zeichnet Studio One jede Note, jede Controller-Bedienung und jede Parameteränderung – für jede Spur einzeln – auf.…

RMS/Peak-Metering in allen Kanälen

RMS/peak metering for all channels screenshot

Pegelanzeigen spielen im Produktionsprozess eine wichtige Rolle. Mit den Anzeigen in Studio One® können Sie sich die Audiopegel in der von Ihnen gewünschten Form anzeigen lassen und zudem festlegen, an welchem Punkt im Signalweg die Messung erfolgen soll. Die Pegelanzeigen sind je nach Audioquelle automatisch mono oder stereo ausgeführt.

Peak/RMS-Anzeigen…

Room Reverb

Room Reverb screenshot

Room Reverb ist ein Hall-Plug-In, das auf einer Raumsimulation basiert und mit dem Sie virtuelle Raummodelle erstellen können, um Ihrer Produktion eine wohldosierte Räumlichkeit zu verleihen. Hier stehen vier verschiedene Raummodelle zur Verfügung, die Sie anhand der variablen Parameter Größe, Breite und Höhe sowie Abstand, Asymmetrie sowie dem Höhenunterschied zwischen…

Rotor

Rotor screenshot

Rotor ist ein Leslie-Effekt, der den Sound eines Röhrenverstärkers mit je einem unabhängig voneinander rotierenden Höhen-Mittenhorn und einem Basslautsprecher simuliert und mit dem Sie Orgelsounds, Gitarren und beliebigen anderen Klangquellen dynamische Beweglichkeit und einen einzigartigen Klangcharakter verleihen. Die Rotationsgeschwindigkeit lässt sich für jeden Lautsprecher einzeln regeln, wobei beim Umschalten der…

Sample One XT

Sample One XT screenshot

Sample One XT ist ein leistungsfähiges Sampling-Werkzeug. Sie können Audiomaterial (von den Eingängen oder einer importierten Spur) sampeln, loopen, stretchen, verarbeiten, triggern und zerlegen und sich so voll und ganz auf die Entwicklung neuer Performances und Beats konzentrieren. Importiertes Audiomaterial kann auf das Songtempo synchronisiert werden, mehrere Samples lassen sich…

Scope

Scope screenshot

Dieses Plug-In bietet dieselben Funktionen wie ein digitales Oszilloskop und kann Ihnen bei der Lösung häufiger Probleme in Ihrem Studio (Messung des Übersprech- und Rauschpegels usw.) helfen.

Es gibt drei Signalkanäle und einen mathematischen Kanal. Jeder Kanal kann entweder den linken oder rechten Signalkanal des Inserts oder Sidechain-Eingangs anzeigen. Der…

Score Editor

Score Editor screenshot

Die Notationsansicht basiert auf unserer preisgekrönten Kompositions- und Notationssoftware Notion® und erlaubt die Eingabe, Darstellung und Bearbeitung von Noten in Standardnotation. Sie können in einer Notationsansicht mehrere Spuren gleichzeitig darstellen, um am Voicing zu arbeiten, oder eine Spur in der Notationsansicht und parallel weitere Spuren in der Piano- oder Drum-Ansicht editieren.…

Score Printing

Score Printing screenshot

In Studio One 5.1 können Sie nicht nur Partituren anlegen, sondern diese auch direkt aus Studio One drucken. Dabei wird der Ausdruck beliebig vieler Spuren unterstützt, von Einzelinstrumenten bis hin zu vollständigen Orchester-Arrangements. Dank einstellbarer Optionen für Layout und Spuren/Notensysteme haben Sie die volle Kontrolle über das gedruckte Endergebnis. Unter…

Scratch Pads

Scratch Pads screenshot

Die Scratch Pads arbeiten Hand in Hand mit der Arranger-Spur und sind eine so simple und doch so leistungsfähige Funktion, dass man sich fragt, warum sie erst jetzt erfunden wurden. Scratch Pads bieten eine einfache und vielseitige Möglichkeit, mit verschiedenen Arrangements oder Versionen einzelner Bereiche zu experimentieren, ohne die bisherige…

Show-Seite

Show Page screenshot

Der Einsatz von virtuellen Instrumenten, Plug-In-Racks und Backing-Tracks ist heutzutage integraler Bestandteil vieler Live-Shows. Einige DAWs bieten einfache Möglichkeiten zum Einsatz virtueller Instrumente und erlauben den Einsatz von Plug-In-Effekt-Racks. Fast jede DAW kann für die Wiedergabe von Backing-Tracks verwendet werden, aber bisher gab es noch keine Anwendung, die alle drei…

Gleichzeitige Nutzung mehrerer Editoren

Side-by-side Editors screenshot

Lassen Sie sich Ihre Spuren nebeneinander in unterschiedlichen Editoren anzeigen! Sie können mehrere Editor-Fenster vom Studio One® Hauptfenster abkoppeln und frei positionieren – auch auf anderen Bildschirmen. Ähnlich wie Plug-In-Fenster können die abgekoppelten Editor-Fenster angepinnt werden, um den Ansichtsstatus zu sperren.

Möchten Sie Ihre Score-Ansicht überwachen, während Sie mit der…

Smart Tools

Smart Tools screenshot

Die Kombination aus den Bearbeiten- und Bereichsauswahl-Werkzeugen sorgt für mehr Effizienz bei der Editierung, da Sie damit gleichzeitig auf die beiden am häufigsten benötigten Werkzeuge zugreifen können. Sie können damit mit einer zusammenhängenden Aktion Ereignisse auswählen, verschieben, teilen oder duplizieren, Start- und Endpunkte von Events trimmen sowie Ein- und Ausblendungen…

Song-Seite

Song Page screenshot

Die Songseite bietet Ihnen in einem einzigen Fenster eine vollständige Mehrspur-Produktionsumgebung. Auf dieser Seite können Sie beliebig viele Audio- und Instrumentenspuren aufnehmen, bearbeiten und arrangieren. Sie können beliebig viele Audio-Effekte, virtuelle Instrumente sowie externe Effekte und

Instrumente nutzen und die meisten Parameter mit der Spur- oder Part-Automation automatisieren.

In einer…

Direkt-Export auf Soundcloud™

Soundcloud™ direct export screenshot

Studio One® bot als erste DAW eine direkte Export-Funktion für SoundCloud und ist immer noch die einzige DAW, mit der Sie Audio über den Browser direkt aus SoundCloud importieren können. Sie können Ihre Projekte auch mischen und mastern, bevor Sie sie digital für Ihre Fans veröffentlichen. Digitale Veröffentlichungen werden lokal…

Spektrometer

Spectrum Meter screenshot

Mit dem Spektrometer kann man den Frequenzinhalt eines Audiosignals sichtbar machen. Das kann z. B. praktisch sein, wenn Sie wissen, dass die Schlagzeugspur entzerrt werden muss, Sie aber noch zweifeln, welche Frequenz Sie genau bearbeiten sollen. Ein anderes Beispiel: Eine Gitarre erzeugt einen unangenehmen Klingelton, den Sie entfernen möchten – nur…

Startseite

Start Page screenshot

Die Startseite von Studio One® ist Ihr Einstiegspunkt für die kreative Arbeit. Auf der Startseite können Sie alle Ihre letzten Songs, Projekte und Shows einblenden und neue Produktionen erstellen. Greifen Sie direkt auf Ihre aktuellsten Dateien zu oder öffnen Sie alle gespeicherten oder automatisch gespeicherten Versionen mit einem Klick. Konfigurieren…

Studio One Expansion

Studio One Expansion screenshot

Diese übersichtliche 39 MB starke Sammlung mit einfachen One-Shot-Samples akustischer und elektronischer Drum-Sounds enthält Kicks, Snares, Hi-Hats etc., die Sie schnell und einfach in Impact XT laden und für Ihre Beats nutzen können.

Studio One FX

Studio One FX screenshot

Leben Sie Ihre verrückte Seite aus – mit diesem großen Paket elektronischer One-Shot-WAV-Samples und einer Handvoll von Musicloops mit elektronischen Percussions, Riser-Effekten, Filter Sweeps, Glitch-Effekten und jeder Menge anderer Sounds, die einfach „swooooooshhhhhhhhhhiiiioowowowowowowowowssshhhhhh“ machen. Sie eignen sich perfekt für Neuinterpretationen mit Sample One XT.

Studio One Impulse Responses

Studio One Impulse Responses screenshot

Mit diesem Paket erhalten Sie eine MENGE Reverb-Algorithmen, die Sie in das OpenAir-Reverb laden können – wahrscheinlich mehr, als Sie jemals verwenden werden. Mit diesen perfekten Nachbildungen realer akustischer Räume wie Konzertsäle, Gesangs- und Drum-Kabinen etc. stehen Ihnen ein ganzes Universum von Hallwelten für Ihre Produktionen zur Verfügung. Darüber hinaus…

Studio One Instruments Vol 1 und 2

Studio One Instruments Vol 1 and 2 screenshot

Dies ist ein wunderbares Bundle mit grundlegenden Instrumentensamples für den Einsatz mit Presence XT, die für neue wie erfahrene Anwender gleichermaßen geeignet sind. Sie erhalten 29 Drum-Kits, über 50 Synth- und herkömmliche Bass-Sounds sowie jede Menge Gitarren, Klaviere, Streicher und Blasinstrumente. Bonus: Darüber hinaus erhalten Sie mehrere coole Instrumentenkombinationen wie…

Studio One Musicloops Vol 1 und 2

Studio One Musicloops Vol 1 and 2 screenshot

Das proprietäre Musicloop-Format von Studio One® enthält in einer einzigen Datei sowohl MIDI-Daten- als auch Instrumenten-Presets, sodass Sie nicht so an den Loop gebunden sind, wie Sie es von der Arbeit mit WAVs gewohnt sind. Dieses Bundle mit mehr als 100 Musicloops deckt das gesamte Spektrum von Salsa über brasilianische…

Studio One Remote

Studio One Remote screenshot

Ab sofort sind Sie sind nicht länger an Ihren Studioarbeitsplatz gebunden, sondern können Studio One© bei der Aufnahme und Mischung mit der Remote App für das iPad®, das iPad Pro, für Android™und Windows®-Tablets unabhängig von Ihrem Computer steuern. Steuern Sie Ihren Mix, die Effekte und die Transportfunktionen, triggern Sie benutzerdefinierte…

Unterstützte Audioformate

Supported Audio Formats screenshot

Studio One® unterstützt die gängigsten Audioformate und einige, die Sie vielleicht noch nicht kennen:

WAV

AIFF

MP3

M4A

AAC

ALAC

CAF

FLAC

Ogg Vorbis

Alle oder eine Auswahl der unterstützten Formate lassen sich unabhängig von Wortbreiten und Samplingrate in einem Song beliebig mischen – ohne Audiofehler, Timing-Probleme oder komplexe Konvertierungen.…

Tempospur und Tempoerkennung

Tempo Track and Tempo Detection screenshot

Die Editierung der Tempospur verläuft nun schneller und besser als je zuvor! Bearbeiten Sie das Tempo in Studio One® mit den bekannten Automationswerkzeugen, um noch homogenere Tempoänderungen oder auch eigene Verläufe einzurichten. Legen Sie das Tempo für importierte Audiodateien manuell fest oder nutzen Sie Melodyne, um das Tempo einer „freien“…

Unterstützung für Drittanbieter-Plug-Ins (AU, VST2, VST3 und Rewire)

Third-party plugin support (AU, VST2, VST3, and Rewire) screenshot

Zusätzlich zu den Native Effects Plug-Ins unterstützt Studio One® Plug-Ins und Instrumente in den Formaten 64 Bit AU, VST2 und VST3 sowie ReWire, sodass Sie Ihre bevorzugten Plug-Ins, VIs und ReWire-Anwendungen wie gewohnt in Studio One laden und nutzen können. Für eine bessere Übersicht beim Browsen können Anwender benutzerdefinierte Vorschaubilder erstellen.…

Zeit- und Bearbeitungssperre

Time Lock/Edit Lock screenshot

Einzelne Audio-Events, Audioparts sowie Instrumentenparts lassen sich im Arrangement-Fenster mit einer Zeit- bzw. Bearbeitungssperre vor versehentlichem Verschieben bzw. Editieren schützen. Darüber hinaus können Spuren auch vollständig gesperrt werden. Versehentlichen Änderungen gehören damit der Vergangenheit an!

Tone Generator

Tone Generator screenshot

Tone Generator kann sowohl Grundwellenformen als Reintöne als auch Sweeps sowie Rauschen und andere Signaltypen erzeugen, die man für das Ausmessen und Kalibrieren bestimmter Signalwege benötigt. Oftmals wird der Tone Generator zusammen mit dem Oszilloskop eingesetzt, um das Ausgangssignal am Ende des Signalwegs zu überprüfen oder zu kalibrieren.

Fehlt es…

Track|Channel Filter and Search

Track|Channel Filter and Search screenshot

Neu in Studio One Version 5.1! Die Verwaltung großer Projekte mit vielen Spuren und Kanälen ist jetzt dank der neuen leistungsfähigen Such- und Filter-Optionen so schnell und einfach wie noch nie. Spuren können durch Texteingabe oder die neuen Filter-Optionen gefiltert werden: Alle Spuren anzeigen, Ausgewählte Spuren anzeigen, Spuren mit Events…

Transformieren von Spuren

Track Transform screenshot

Das Rendern von Audio- und Instrumentenspuren erfolgt in Studio One® dank der Funktion „Transformieren von Spuren“ schnell, einfach und reversibel. Mit „Transformieren von Spuren“ lassen sich aus Audio- und Instrumentenspuren gerenderte Dateien erstellen, wobei alle Insert-Effekte und Automationsparameter in die Datei übernommen werden. Wenn Sie es sich anders überlegen, können…

Transientenerkennung mit editierbaren Markern

Transient Detection with editable markers screenshot

Wir haben das alle schon einmal erlebt: Auf einer Flohmarkt-Scheibe finden Sie genau den richtigen Loop, nur leider im falschen Tempo. Oder Ihr Drummer zieht das Tempo in einer sonst makellosen Performance für ein paar Takte zu sehr an. Mit der Transientenerkennung und den Bend-Markern von Studio One® können Sie…

Tricomp™

Tricomp™ screenshot

Tricomp® ist ein 3-Band-Kompressor mit einer automatischen Einstellung für den Schwellwert und das Kompressionsverhältnis, der genutzt werden kann, um Ihre Mischung abzurunden oder um frequenzreichen Signalen Brillanz oder Punch hinzuzufügen. Mit Studio One® 5 verfügt Tricomp über eine neue, mit State Space modellierte Vorstufe für natürliche analoge Sättigung und Vintage-Charakter,…

Tuner

Tuner screenshot

Tuner hilft Ihnen beim Stimmen beliebiger Musikinstrumente (also nicht nur bei E- oder Bass-Gitarren), die oft nachgestimmt werden müssen. Der Tuner kann entweder im Standard- oder Strobe-Modus verwendet werden und zeigt oben links und rechts die exakte Frequenz sowie die aktuelle Abweichung an. Mit dem Calibration-Regler können Sie die Kammertonfrequenz…

Ueberschall Impact Drums

Ueberschall Impact Drums screenshot

Produzenten von Trance, Hip-Hop und diversen Spielarten von Techno und Electro finden in dieser großartigen Bibliothek mit 16 Drum Kits für Impact XT, die von den guten Leuten von Ueberschall zusammengestellt wurde, eine Menge guter Sounds. Die Bibliothek ist in eine Vielzahl von Stilrichtungen von Electro bis Urban aufgeteilt und enthält…

Unbegrenzt – in jeder Hinsicht

Unlimited...everything screenshot

Ihre Kreativität kennt keine Grenzen, warum sollte es dann Ihre DAW tun? Studio One® bietet Ihnen so viele Audio- und MIDI-Spuren, virtuelle Instrumente und FX-Kanäle, wie Ihr Song benötigt und Ihr Computer verarbeiten kann. Aber Studio One bietet noch mehr: Wie viele Busse benötigen Sie, damit Ihre Produktion optimal klingt?…

Benutzerdefinierbare Tastaturbefehle und Makros

User definable shortcuts and Macros screenshot

Studio One© wurde entwickelt, um Sie effizient bei Ihren kreativen Prozessen zu unterstützen, ohne Ihnen dabei in die Quere zu kommen. Dieser Design-Ansatz zeigt sich beispielsweise bei den benutzerdefinierten Tastaturbefehlen. In Studio One können Sie nicht nur alle Tastaturbefehle nach Ihren Wünschen anpassen, es gibt sogar Voreinstellungen für die Tastaturbefehle…

VCA-Fader

VCA faders screenshot

Mit den VCA-Fadern ist die Mischung selbst bei den größten Multitrack-Projekten in Studio One® einfacher als je zuvor. Mit den ursprünglich auf großformatigen Mischpulten eingeführten VCA-Fadern lassen sich beliebig viele Kanäle über einen einzigen Fader steuern, inklusive relativer Pegelanpassung und Automation. Stellen Sie sich vor, Gesang, Schlagzeug, Rhythmusgruppe und Bläser…

Vengeance Sound

Vengeance Sound screenshot

Mit diesen 39, von den hellen Köpfen von Vengeance Sound zusammengestellten energiereichen Musicloops und einer schwindelerregenden Auswahl an Samples für die Produktion zeitgenössischer Tanzmusik bringen Sie alle auf die Tanzfläche Hier gibt es jede Menge One-Shot Samples von Kicks, Snares und Hi-Hats sowie komplette Drum-Breakbeats, House Loops, Sweep-Effekte und sogar…

Unterstützung für verschiedene Import-/Exportformate

Versatile Import/Export format support screenshot

Weil wir wissen, dass Sie auch mit anderen Produzenten und DAWs zu tun haben, verfügt Studio One® über eine Vielzahl vielseitiger Import- und Exportoptionen, mit denen Sie schnell und einfach zwischen Anwendungen wechseln können. Exportieren Sie Instrumentenspuren als MIDI-Dateien. Verwenden Sie AAF, OpenTL und Cubase Track Archives, um vollständige Produktionen…

Video-Import/Export/Player

Video Import/Export/Player screenshot

Studio One© Professional verfügt über einen integrierten Video-Player, mit dem Sie direkt zum Video komponieren und dabei die Song- und Videowiedergabe synchronisieren können. Der Import neuer Videos ist ganz einfach: Ziehen Sie sie einfach per Drag-and-Drop aus dem Dateibrowser in das Arrangement.. Sobald das Video importiert wurde, sind Ihr Song…

Voodoo One Synth Soundset

Voodoo One Synth Soundset screenshot

Schweben Sie über unendliche Ozeane voller satter, ausdrucksstarker Sounds mit diesem prall gefüllten Synth Sample Pack (über 100 Samples) für Presence XT, eingeteilt in Lead- und Pad-Sounds sowie Sequenzen. Holen Sie sich die Wärme und Tiefe, die Sie bei analogen Synthesizern lieben, ohne die damit verbundenen Kosten, Stimmungsprobleme und den…

X-Trem

X-Trem screenshot

X-Trem ist ein Tremolo-Effekt, der eine über die Zeit variierende Amplitudenmodulation vornimmt. Das X-Trem Plug-In bietet zudem eine Temposynchronisation und einen einstellbaren LFO mit wählbaren 16-Step- und 16-Gate-Sequenzern sowie eine Auto-Pan-Funktion. X-Trem empfiehlt sich dann, wenn Sie subtile Amplituden-Änderungen bis hin zu tempo-synchronen, abgehackten oder Gated-Drums, Gated-Trance-Pads, gepannte Hi-Hats oder…