Auf diesen Klang können Sie sich verlassen.

Jeder ernsthafte Musikproduzent benötigt Studiomonitore mit einer absolut ehrlichen Klangreproduktion. Die Eris®-Monitore bieten eine gleichmäßige und präzise Klangwiedergabe, eine leistungsfähige Klasse-AB-Endstufe mit großer Aussteuerungsreserve und verschiedene Akustikschaltungen zum Ausgleich von Raum-Moden. Ob Sie Ihr erstes Album oder den nächsten Hit aufnehmen – der Eris sorgt dafür, dass Ihre Vision gehört wird.

Kevlar-Tieftöner liefern einen insgesamt transparenteren Klang.

In allen Monitoren der Eris-Serie kommen spezielle Tieftöner aus Kevlar®-Gewebe zum Einsatz. Zudem sorgen Struktur und Material der beiden Kevlar-Woofer im E8 dafür, dass die reflektierte Energie besser verteilt wird und damit weniger verzögerte Reflexionen beim Zuhörer eintreffen. Sie bieten ein homogeneres Abstrahlverhalten über das gesamte Frequenzspektrum, wodurch Laufzeitfehler in der Audiowiedergabe vermieden werden und ein klarer Gesamtsound entsteht.

Samtige Höhen.

Jeder Eris-Monitor ist mit einem Hochtöner mit Seidenkalotte bestückt, der ein weitwinkliges Abstrahlverhalten mit einem erweiterten Sweet Spot bietet. Das Ergebnis ist ein samtiger und akkurater Klang sowie eine exakte Transienten- und Höhenwiedergabe.

Monitore, die Sie nach Bedarf anpassen können.

Ein Musikproduzent hat es heute mit unterschiedlichsten musikalischen Stilrichtungen zu tun und muss oft in schwierigen Mischumgebungen arbeiten. Aus diesem Grund verfügen die Eris-Studiomonitore über umfassende akustische Tuning-Funktionen. Mit dem vierstufigen Acoustic-Space-Schalter lassen sich Überbetonungen im Bassbereich kompensieren, die bei einer Aufstellung des Monitors in einer Ecke oder in der Nähe einer Wand auftreten können. Über den Regler für den Höhenbereich können Sie weitere Raum-Moden ausgleichen. Mit Hilfe des Hochpassfilters lässt sich zudem problemlos ein Temblor® oder ein anderer Subwoofer in Ihr Monitor-Setup einbinden.

Anschlussoptionen für praktisch beliebige Line-Quellen.

Mit drei verschiedenen Audioeingängen können Sie Ihre Eris-Monitore problemlos über ein Audio-Interface, einen Mixer, einen Monitor Controller und fast jede andere Line-Quelle ansteuern. Die Eris E8 Monitore bieten symmetrische XLR-Buchsen, symmetrische 6,35 mm TRS- und unsymmetrische Cinch-Anschlüsse für Line-Quellen. Damit sollten Sie fast jede Line-Quelle mit Ihren Eris-Lautsprechern verbinden können.

Präzision – neu definiert.

Wie alle PreSonus®-Studiomonitore bieten auch die Eris E8 eine konsistente und präzise Wiedergabe. Dank des kompakten und leistungsfähigen Designs empfehlen sie sich als ideale Lösung für den professionellen Einsatz und Heimstudios. Mit ihrem besonders gleichmäßigen Frequenzgang gehören die Eris-Lautsprecher mittlerweile zu den erfolgreichsten Studiomonitor-Serien der Welt. Testen Sie sie jetzt bei Ihrem bevorzugten PreSonus-Händler.