Constant Directivity: Konsistenter, homogener Sound

Der PreSonus® CDL12 ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklung und kombiniert die besten Eigenschaften der Punktquellen- und Line-Array-Technologien in einem einzigartigen, zum Patent angemeldeten System. Der CDL12 basiert auf dem auf der 143. New Yorker AES-Messe von Hugh Sarvis und Don Keele vorgestellten 2-Wege-Lautsprechersystem und verfügt über ein extrem fokussiertes Abstrahlverhalten mit konsistenten Pegeln im gesamten Frequenzbereich sowohl in der Off- als auch On-Axis-Hörposition. Das Ergebnis ist ein transparenter Sound mit einer hervorragenden Sprachverständlichkeit und neutraler Musikwiedergabe.

Einzigartig in Look und Leistung

Jeder CDL12 ist mit acht 2" Treibern bestückt, die als leicht gebogenes Hochtöner-Array über einem 12" Tieftöner angebracht sind. Die Wiedergabe des Tieftöners erfolgt auf derselben Achse wie die des HF-Arrays, sodass der Klang zu jeder Zeit aus der Mitte des CDL12 abgegeben wird. Dies gilt für auf Boxenstative montierte Einzellautsprecher ebenso wie für Arrays mit bis zu sechs akustisch verschalteten CDL12. Auf diese Weise werden mit dem CDL12 akustische Nahfeld-Anomalien vermieden, die die Klangqualität herkömmlicher Line-Arrays beeinträchtigen können. Der CDL12 ist damit die perfekte Lösung für unterschiedlich dimensionierte Veranstaltungsräume, da der Klang schon kurz nach der Erzeugung in der Lautsprechermitte in Fernfeld-Qualität zur Verfügung steht.

Klicken Sie hier, um mehr über das Hochtontreiber-Array des CDL12 zu erfahren.

CDL12 CAD

Die schnelle Transientenwiedergabe der 2" Membranen ist perfekt auf die Wiedergabe im hohen und mittleren Frequenzbereich abgestimmt. Diese wird durch die interne Übergangsfrequenz von 420 Hz nochmals optimiert, so dass der CDL12 gerade in dem für die Musikwiedergabe kritischen Bereich einen naht- und lückenlosen Frequenzgang aufweist. Darüber hinaus sorgt die niedrige Übergangsfrequenz in Array-Konfigurationen dafür, dass das Kammfilter-Phänomen zwischen den einzelnen 12" Treibern minimiert und somit eine besonders weiche Tiefbasswiedergabe erzielt wird.

Die 2" Lautsprecher des Hochtöner-Arrays sind mit 1" Schwingspulen ausgestattet und das Array wird über eine 500 W Class D Endstufe betrieben. Da die Leistung auf acht unabhängige Schwingspulen verteilt wird, wird die Leistungskompression reduziert und ein effizienterer Betrieb mit einem flacheren Phasengang erreicht. Dies sorgt für eine weniger ermüdende Hörerfahrung und einen präziseren, ausgewogeneren Sound.

CDL Crossover-Diagramm für den Vokalbereich zum Vergleich des PreSonus CDL12 mit herkömmlichen Line-Array-Lautsprechern.

Die Bedeutung eines symmetrischen Abstrahlverhaltens.

Bei herkömmlichen Line-Array-Lautsprechern ist in der Regel ein Hochfrequenz-Horn auf der einen und ein Tieftöner auf der anderen Seite des Speakers platziert. Für ein symmetrisches Abstrahlverhalten müssten Sie immer einen der Lautsprecher auf den Kopf stellen – worauf sie nicht ausgelegt sind – und hätten immer noch mit Phasenproblemen zu kämpfen. Bei den CDL12 sind acht einzelne 2" Hochfrequenztreiber in einem Bogen vor dem 12" Woofer angeordnet, so wie man es von High-End-Studiomonitoren in Koaxial-Konfiguration kennt. Das Ergebnis ist eine homogenere Klangwiedergabe im gesamten Hörfeld ohne Anomalien, die aufwändig korrigiert werden müssten. Egal, wie viele CDL12 Sie kombinieren: Sie erhalten immer eine gemeinsame Hörachse und eine Klangausbreitung ohne Verwirbelungen.

Skalierbare vertikale Schalfeldabdeckung.

Das CDL12 Punktquelle/Line-Array Hybriddesign sorgt für eine fokussierte Klangwiedergabe mit konsistenten Pegeln innerhalb und außerhalb der Hörachse und empfiehlt sich damit als hervorragende Lösung für mobile Lösungen und Festinstallationen. Die in die CDL12 integrierten Montagevorrichtungen mit Sicherungsbolzen bieten praktische Montageoptionen. Der integrierte Stativflansch mit zwei unterschiedlichen Neigungswinkeln erlaubt die Montage einer oder zweier Boxen auf einem Boxenständer bzw. auf einem passenden CDL18s Subwoofer für unterschiedlich dimensionierte Veranstaltungsorte. In geflogenen Array-Konfigurationen lassen sich bis zu fünf CDL12-Lautsprecher unter einem bzw. zwei CDL18s Subwoofern montieren. In geflogenen Anwendungen ohne Subwoofer lassen sich bis zu sechs CDL12 Lautsprecher zu einem echt symmetrischen 120° x 120° Array kombinieren.

Klicken Sie hier, um mehr über die geflogene Montage von CDL12 Lautsprechern zu erfahren.

CDL12 Vertikales Schallfelddiagramm mit den Schallfelddimensionen unterschiedlich großer CDL12 Kombinationen.

CDL12 Vertikales Schallfelddiagramm am Beispiel eines Veranstaltungsorts

Die CDL12 sowie sämtliches Montagezubehör sind für einen sicheren Flugbetrieb für ein Tragverhältnis von 10:1 ausgelegt. Das CDL Rigging Grid ist Voraussetzung für alle geflogenen Installationen und lässt sich über die integrierten Montagevorrichtungen der CDL12 schnell montieren. Der CDL Rigging Extension Bar ist als optionales Zubehör für das CDL Rigging Grid erhältlich und ermöglicht eine Neigung geflogener Systeme nach unten oder oben. Die CDL Rigging Sling wird für alle Installationen benötigt, bei denen vier oder mehr CDL-Series Lautsprecher in einem vertikalen Array betrieben werden. Zudem muss die CDL Rigging Sling für Installationen mit dem CDL Rigging Extension Bar benutzt werden, die eine Abweichung von 12° oder mehr nach unten oder oben aufweisen.

CDL12 Vertikales Schallfelddiagramm mit den Schallfelddimensionen unterschiedlich großer CDL12 Kombinationen.

Integrierte Prozessor-Power.

Die integrierte PDA-1000 Class D Endstufe der CDL12 leistet 500 W x 500 W und ermöglicht über die praktischen, integrierten DSP-Presets eine einfache Array-Konfiguration. Für komplexere Anwendungen lassen sich die CDL12 über herkömmliche Netzwerkkabel an ein LAN anschließen und über die Software Worx Control für macOS® und Windows® fernsteuern. In Kombination mit dem CDL12 stellt Worx Control Verwaltungsfunktionen wie Kompressor, Limiter und Delay (800 ms) zur Verfügung. Zudem steht ein 8-Band-EQ mit individuell wählbaren Filtern (Hochpass, Tiefpass, High Shelf, Low Shelf, Notch, Allpass und Bandpass) zur Kompensation von Raum-Moden zur Verfügung. Lautsprecher lassen sich gruppieren und einzeln oder als Gruppe verwalten. Mit den Überwachungsfunktionen lassen sich die Temperaturen und Signalpegel aus der Ferne kontrollieren.

Man spricht Dante®.

Über den verriegelbaren Netzwerkanschluss des CDL12 lässt sich die integrierte PDA-1000 Endstufe in ein Dante Audionetzwerk einbinden. Die Dante mehrkanalfähige Netzwerktechnologie für digitale Medien bietet extrem geringe Latenzen und Synchronisierung und wird bereits von vielen Herstellern aus dem Pro-Audio-Bereich unterstützt, was die Kombination von CDL12 Lautsprechern mit unterschiedlichsten Geräten erleichtert.

Das müssen Sie hören!

Das zum Patent angemeldete Constant Directivity Design der PreSonus CDL12 sorgt für herausragende Leistungsdaten und bietet vielseitige Konfigurationsoptionen in einem eindrucksvollen, kompakten Gehäuse. Mit überragender Phasenkohärenz und kontrollierter Schallausbreitung wird eine detailreiche und natürliche Hörerfahrung erzielt, die den CDL12 als hervorragende Lösung für mobile PA- und Installationsanwendungen prädestiniert. Als Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklung kombiniert der einzigartige CDL12 die fokussierte Wiedergabe einer Punktquelle mit dem skalierbaren Schallfeld eines Line-Arrays und erfüllt somit den Flexibilitätsanspruch moderner Beschallungsanwendungen. Testen Sie ihn jetzt bei Ihrem autorisierten PreSonus Händler.

Sorgenfreie Leistung – mit sechs Jahren Garantie.

Qualität ist ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie und wir sind fest entschlossen, die am besten klingenden und zuverlässigsten Produkte auf dem Markt zu produzieren. Wir sind überzeugt, dass Sie den PreSonus CDL12 lieben werden. Entscheiden Sie sich für PreSonus und für garantiert zuverlässige und problemlose Leistung – für sechs Jahre. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass doch ein Problem auftritt, können Sie sicher sein, dass wir uns darum kümmern. Dies ist unser Anspruch und unser Qualitätsversprechen.